Effektive Innovationsworkshops als Katalysator:

Kreativität schüren, Perspektiven wechseln, User verstehen, Ideen eskalieren, Technik & Wünsche versöhnen, Strategie zum Leben erwecken.

Meine Innovationsworkshops werden alle nach besonderen Kriterien konzipiert, die auf Basis jahrelanger Erfahrung sowohl on the job im Marketing / Innovationsmanagement als auch als Workshop-Conceptioner und Moderator erarbeitet wurden. Gerne lege ich Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch dar.
Erst durch sie ist es möglich, die marktorientierte, zielgerichtete Kreativität zu befeuern, die nachhaltige Mehrwert-Innovationen hervorbringt.

Sicher ist:

  • Innovation ist nur, was der Kunde auch kauft

  • hierfür hilft pure, ungezügelte Kreativität in den seltensten Fällen weiter; erst die Kombination von Kreativität und Marken-Strategie schafft relevante Ansätze

  • jedes Innovationsprojekt braucht eine spezifische Lösung: wer immer gleiches Standardprocedere durchführt, wird auch nur langweilige Standardlösungen bekommen

  • eine unzureichende Innovationsquote kann viele Gründe haben: ohne die richtigen Ansatzpunkte kann kein Workshop Abhilfe schaffen 

Hier eine erste Übersicht meiner unterschiedlichen Innovationsworkshops:

CustomerZoom

Wenn in eng gesetzten Märkten die Qualität der Innovation vor allem davon abhängt, den Verbraucher / Kunden signifikant besser zu verstehen als alle Wettbewerber. Hervorragend geeignet, wenn normales Innovationsprocedere nicht zu den gewünschten Resultaten führt.

Ihr Nutzen: ein tiefes Verständnis über die Customer Insights Ihrer Zielgruppen als Basis für neue kreative Sprungbretter und echte Innovationsansätze.

InnovationChampion

Wenn die Innovationsqualität dadurch leidet, dass nicht alle an einem Strang ziehen, die Wichtigkeit von Innovationen verinnerlicht haben und es der Organisation insgesamt an Kundenorientierung mangelt.

Aber Achtung: Dieser Workshop könnte Ihre Innovationskultur signifikant verändern!

Ihr Nutzen: die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Innovationsteams wird nachhaltig auf eine neue gruppendynamische Basis gestellt. Gegenseitiges Verständnis und Mitdenken in den Belangen des gesamten Teams vermitteln neue Freude und Zusammenhalt. So wird exzellenter Innovations-Output erst möglich. Selbstverständlich bringt der Workshop auch Innovative Produkte hervor!

InnovationDigger

Wenn die Innovationspipeline aufgefüllt werden muss, weil eine ausreichende Anzahl von qualifizierten Projekten nun einmal die Voraussetzung für eine hohe Qualität von Neuprodukten ist. Ein gut gefüllter Innovationspool schützt am besten vor erzwungenen Launches aufgrund ungedeckter Umsatzchecks in der Planung.

Ihr Nutzen:  füllt Ihre Innovationspipeline mit mehreren vielversprechenden Projekten, weil sie bereits vom ganzen Team als strategisch richtig und verfolgenswert eingeschätzt wurden, so daß sie in der Innovationspipeline ohne Widerstand verfolgt werden.

InnovativeConcept

Wenn in Ihrem Markt Innovationen neuen Konzeptwelten eher entspringen als technologischen Neuerungen, bedarf es eines spezifischen Innovationsprocederes, das dieser Workshop unterstützt.

Ihr Nutzen:  Losgelöst von reinen Produktinnovationen können Sie in Ihrem Markt mit neuartigen relevanten Konzepten Mehrwerte schaffen. Output sind wertschöpfende Konzeptrouten/Konzepte, für die bereits Verbraucher-Feedback vorliegt.

Das genaue Vorgehen zu beschreiben, bleibt ebenfalls einem persönlichen Kundengespräch vorbehalten, da das spezifische Workshop-Procedere und die Projektplanung Teil der Beratungs­leistung ist. Rufen Sie mich an, ich freue mich darauf, Ihnen für Ihr konkretes Projekt für Sie unverbindlich die erfolg­ver­sprechende Lösung anzubieten.

Alle Workshops werden individuell auf Basis eines umfassenden Briefing-Gespräches konzipiert und als Festpreis kalkuliert.

Da meine Expertise aus der Erfahrung und dem Trendwissen im FMCG-Bereich gespeist wird, richtet sich das Innovationsworkshop-Angebot an Kunden im B2C-Kontext.

Kunden-Feedback

Ich habe schon an sehr vielen Work­shops teilgenommen, aber dieser war ganz sicher mit großem Abstand der beste.

Susanne Allinger,
Head of Market Research & Strategic Planning, Wasserburg a.I.

Das Besondere:

Synthese aus erprobten Moderations­methoden und Work­shop­modellen mit langjähriger Marketing- & Strategie­erfahrung

Starke Kreativität, nachgewiesene Konzeptstärke und Zielgruppenempathie bei hoher Ergebnisorientierung

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen:
Ich freue mich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf +49 (0)52 32 - 35 20